Diabeloop – ein junges, unabhängiges Unternehmen

Das Grenobler Unternehmen Diabeloop entwickelt wegweisende technologische Neuerungen auf dem Gebiet des Diabetes-Managements und setzt alles daran, um die Innovationen den Familien zugänglich zu machen, die von Typ-1-Diabetes betroffen sind.

icon Created with Sketch.

Drei Fachgebiete und eine internationale Ausrichtung

Mithilfe der Beiträge von Patienten und seiner drei Fachgebiete – Medizin, Algorithmik und Technologie – arbeitet Diabeloop an einem progressiven internationalen Rollout bei gleichzeitiger Unterstützung einer ambitionierten R&D-Roadmap.

icon Created with Sketch.

Projektinitiierung

Dr. Guillaume Charpentier, Diabetologe und Präsident der CERITD („Centre d'études et de Recherches pour l'Intensification du traitement du Diabète“), initiiert das medizinische Forschungsprojekt mit 12 Diabetologen aus verschiedenen Universitätskliniken.

Gründung von Diabeloop SA

Gründung von Diabeloop SA in Grenoble durch Dr. Charpentier und Erik Huneker. Das Unternehmen wird mit Marc Julien gemeinsam geführt. Diabeloop und das CEA-Leti (Laboratoire d'electronique des technologies de l'information) arbeiten in einem gemeinsamen Forschungslabor, um die Produktentwicklung des DBLG1-Systems zu beschleunigen.

Klinische Studien

Es finden mehrere klinische Studien mit fast 150 Studienteilnehmern statt. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend.

Fundraising

Erste Finanzierungsrunde durch öffentliche Hand und Privatwirtschaft in Höhe von 13,5 Mio. Euro.

CE-Kennzeichen

November: Diabeloop kündigt sein zweites Fundraising nach Erhalt des CE-Kennzeichens für seine für Erwachsene bestimmte DBLG1-Lösung an.

2011
2015
2011-2018
2017
2018
2011
2015
2011-2018
2017
2018

Projektinitiierung

Dr. Guillaume Charpentier, Diabetologe und Präsident der CERITD („Centre d'études et de Recherches pour l'Intensification du traitement du Diabète“), initiiert das medizinische Forschungsprojekt mit 12 Diabetologen aus verschiedenen Universitätskliniken.

Unser Ökosystem

Die Geschäftsführer

Dr. Guillaume Charpentier, Diabetologe und Präsident des CERITD, ist der Initiator des medizinischen Forschungsprojekts, welches das Unternehmen Diabeloop ins Leben gerufen hat. Der Mitbegründer, Erik Huneker, ist Ingenieur mit Abschluss der „Ecole Polytechnique“ und hat Karriere in der Industrie und der Medizinproduktherstellung gemacht. Das Unternehmen wird seit 2016 von einem sich ergänzenden Duo geleitet: Erik Huneker und Marc Julien. Marc Julien weist eine 25-jährige Karriere im Bereich Beratung, Investition und Unternehmertum auf und bringt seine Erfahrung in die internationale Entwicklung des Unternehmens ein.

icon Created with Sketch.

TECHNOLOGIE

Das CEA-Leti ist ein Forschungsinstitut für Elektronik und Informationstechnologie und spezialisiert auf die Bereiche Mikro- und Nanotechnologien. Es ist ein historischer Partner von Diabeloop, und das Unternehmen teilt mit dem Institut auch ein gemeinsames Labor.

MEDIZIN

Das CERITD (Centre d’Etudes et de Recherches pour l’Intensification du Traitement du Diabète) ist ein Studien- und Forschungszentrum mit nichtgewerblichen Zielen zur Intensivierung der Diabetesbehandlung. Das CERITD hat in den vergangenen 8 Jahren mehr als 50 klinische Studien durchgeführt und 1.200 Patienten mit einem großen Netzwerk aus Pflegekräften und Ärzten behandelt.

KLINIK

12 Universitätskliniken in ganz Frankreich haben seit 2010 die Durchführung mehrerer klinischer Studien ermöglicht, an denen mehr als 150 Patienten teilgenommen haben. Heutzutage werden diese Partnerschaften in Europa fortgesetzt, mit Projekten in Belgien und in Luxemburg.

Unsere Partner

  • TECHNOLOGIE
  • MEDIZIN
  • KLINIK

Das CEA-Leti ist ein Forschungsinstitut für Elektronik und Informationstechnologie und spezialisiert auf die Bereiche Mikro- und Nanotechnologien. Es ist ein historischer Partner von Diabeloop, und das Unternehmen teilt mit dem Institut auch ein gemeinsames Labor.

Das Board

Das Diabeloop-Board unter Vorsitz von Meinhard Schmidt umfasst das Management von Diabeloop sowie Vertreter der wichtigsten Partner des Unternehmens: Marc David (ALIAD), Célia Hart (Supernova Invest), François Miceli (Sofimac Innovation), Gwenaël Hamon (Kreaxi)...

Wir sind Mitglied